Blog post

Deutscher Ärztetag 2018: Ja zur Homöopathie

Juni 13, 2018

Auf dem Deutschen Ärztetag in Erfurt (8.-11. Mai 2018) haben sich die Teilnehmer klar für die Zusatzbezeichnung Homöopathie ausgesprochen.

 

Nachdem wenige Kritiker den Erhalt der Zusatzbezeichnung Homöopathie im Vorfeld des Deutschen Ärztetages in Frage stellten, gab es eine eindeutige Antwort der organisierten Ärzteschaft: die überarbeitete Muster-Weiterbildungsverordnung (WBO) wurde mit klarer Mehrheit verabschiedet. Die WBO gehört zu den wichtigsten Werkzeugen der Selbstverwaltung für Ärztinnen und Ärzte und ist damit für Patientinnen und Patienten ebenso von großer Bedeutung. Und sie enthält auch weiterhin die Zusatzbezeichnung Homöopathie. Zum Auftakt des Ärztetags hatte auch der Präsident der Bundesärztekammer, Prof. Dr. med. Frank Ulrich Montgomery, im Bayrischen Rundfunk die ärztliche Weiterbildung in Homöopathie befürwortet.

 

Online-Umfrage der Ärzte Zeitung

Außerdem befragte die Ärzte-Zeitung im Vorfeld ihre Leser: „Wie stehen Sie zur Zusatzbezeichnung Homöopathie in der ärztlichen Weiterbildung?“. Mehr als 86 Prozent der 4.324 Teilnehmer erachten sie als wichtig für die Patientenversorgung – eine deutliche Mehrheit. Eine Video-Umfrage am Rande des Ärztetags zeigt ebenfalls eine positive Tendenz der befragten Ärzte.

 

Die Zukunft der Medizin ist integrativ

„Wir freuen uns, dass die deutsche Ärzteschaft den therapeutischen Nutzen und die ärztliche Weiterbildung in Homöopathie bestätigt hat“, kommentierte Cornelia Bajic, Vorsitzende des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ). Der Verein vertritt die Interessen von rund 7.000 Ärzten mit Zusatzausbildung in Homöopathie. “Die von den Ärztekammern verliehene Zusatzbezeichnung Homöopathie hat sich seit Jahrzehnten in der deutschen Ärzteschaft bewährt. Mit Blick auf die Qualitätssicherung und die Patientensicherheit ist die Zusatzbezeichnung Homöopathie ein Garant für eine gute und sichere Versorgung der Patienten“, so Bajic. Die Vorsitzende ist sich sicher: „Die Zukunft der Medizin ist integrativ.

Voriger Beitrag Nächster Beitrag