Thorstens Geschichte

So rational und akribisch wie in seinem Job als IT-Berater geht der passionierte Bergsteiger auch seine sportlichen Aktivitäten an. Sein Körper ist für ihn dabei Teil der Ausrüstung – und deshalb tut er einiges, damit dieser gesund und leistungsfähig bleibt. Während der Trainings- und Vorbereitungsphase liegt sein besonderes Augenmerk auf zwei Bereichen: Muskel- und Gelenkschmerzen sowie drohende Erkältungen. “Beides kann ich durch homöopathische Mittel sehr gut in den Griff bekommen”, erklärt Thorsten. Die Homöopathie hat er für sich selbst entdeckt, ausprobiert und als hilfreich erfahren. Nicht nur im Job, auch als Klettertrainer ist der 38-jährige mental stark gefordert. Daher legt er Wert auf eine natürliche, achtsame Lebensweise und sagt: “Die Homöopathie begleitet mich dabei”.

Homöopathie.Natürlich. - Geschichte von Thorsten

Wissenswertes rund um das Thema

[lvca_portfolio posts_query=”size:1|order_by:date|post_type:post|by_id:368″ image_linkable=”true” taxonomy_filter=”post_format” display_title=”true” per_line=”1″ gutter=”20″ tablet_gutter=”10″ tablet_width=”800″ mobile_gutter=”10″ mobile_width=”480″]